Wir sind wieder hier, in unserem Revier

On 19. Oktober 2014 by Klaus

Unseren letzter Tag in Auckland haben wir damit verbracht im Hostel auf der Couch rum zu lungern und wertvolle Insider-Informationen über Neuseeland an die „Frischlinge“ (bitte nicht falsch verstehen, aber es is nun mal so 😉 hahaha!!!) weiter zu geben. Als wir ein Jahr vorher in Christchurch angekommen waren, hatten wir auch jede mögliche Informationsquelle bis aufs letzte ausgequetscht, auch wenn wir uns über vieles schon vorher informiert hatten.
Um 18Uhr30 war es dann soweit und ein Airport-Shuttle-Bus hat uns abgeholt. Der 32-stündige Flug ging eigentlich schnell vorüber. Wir hatten zwei 12-stündige Flüge dabei, wo ich genug Zeit hatte Filme zu gucken, zu essen und zu schlafen.
Am Flughafen haben uns unsere Eltern abgeholt und jetzt haben wir schon die dritte Nacht hinter uns gebracht. Wir sind auch schon ein bisschen durch Berlin getingelt um Dinge zu erledigen und Wohnungen anzuschauen. Es hat sich nicht all zu viel verändert. Naja wir sind jetzt fleißig dabei eine Wohnung zu suchen, denn das ist erstmal das Wichtigste. Nach einem Jahr des Reisens und kurzfristigem Verweilen an Orten ist das Bedürfnis nach dem eigenen Revier groß.

IMG_0329_30

Wir haben uns entschieden den Blog weiter zu führen und es wird Inhalte zu folgenden Themen geben: alle kommenden Reisen (ob lang oder kurz), unsere eigenen Kreationen von der Fotografie über selbstgebauten Lautsprechern und Lampen bis hin zu Trödelgeschichten.

Schreibe einen Kommentar